Das ist ein Artikel aus Wetzer und Welte’s Kirchenlexikon.




[Bd. 1, Sp. 19]Abba (ἀββᾶ) ist ein chaldäisches Wort (אַבָּא) im status emphaticus oder Vocativ und bedeutet Vater. Im N. T. wird dieser Name vermuthlich des kindlichen und vertraulichen Klanges wegen für die Anrede an Gott beibehalten (Marc. 14, 36. Röm. 8, 15. Gal. 4, 5).

[Welte.]


Zurück zur Startseite.