Das ist ein Artikel aus Wetzer und Welte’s Kirchenlexikon.




[Bd. 1, Sp. 2005]Barfüßer, eine bei Augustin (Haer. 68) genannte Secte, welche den Gebrauch der Schuhe nicht etwa aus ascetischen Gründen sich versagte, sondern mit Berufung auf Ex. 3, 5, Jos. 5, 16 und Is. 20, 2 als von Gott ausdrücklich verboten betrachtete.


Zurück zur Startseite.