Das ist ein Artikel aus Wetzer und Welte’s Kirchenlexikon.




Jumpers (Springer) oder Barkers (Bellende), eine 1760 in Wales entstandene Methodistensecte, welche durch convulsivisches Aufspringen und Tanzen ihre innere Erregung kundgeben und das sogen. Zungenreden bis zu einer Art von Bellen steigern. (Vgl. d. Art. Methodisten.)


Zurück zur Startseite.