Das ist ein Artikel aus Wetzer und Welte’s Kirchenlexikon.


Hopla! Der angefragte Artikel existiert (noch) nicht. Wenn Sie mithelfen wollen, ihn verfügbar zu machen, klicken Sie hier zur Anleitung.


Zurück zur Startseite.