Das ist ein Artikel aus Wetzer und Welte’s Kirchenlexikon.




Velamen wird in der Kirchensprache im Allgemeinen mit Velum (s. d. Art) synonym gebraucht. Mit dem Zusatz nuptiale bezeichnet es speciell den Schleier oder Himmel, der in früherer Zeit während der Eheeinsegnung (s. d. Art. IV, 181) über die Braut gehalten wurde, bezw., wo der Gebrauch geblieben ist, noch gehalten wird.

[F. X. Schmidt.]


Zurück zur Startseite.